Die Opferanwältin  Marion Zech, fordert im Prozess gegen den Augsburger Kinderarzt Harry S. Sicherungsverwahrung.

Auch die Fachanwälte für Strafrecht Dr. Bernd Scharinger und Dr. Florian Engert vertreten im Prozess weitere Opfer.

Unter folgendem Link finden Sie den Artikel von Holger Sabinsky-Wolf/Augsburger Allgemeine