Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus in unseren Kanzleistandorten

 

Die Gesundheit unserer Mandanten sowie unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Deshalb wollen wir angesichts der Corona-Virus-Pandemie unseren Betriebsablauf entsprechend anpassen.

Wir stehen Ihnen natürlich auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite, gerne führen wir auf Ihren Wunsch  – statt persönlicher Besprechungen – Telefontermine durch. Die hierzu erforderlichen Unterlagen können Sie uns jeweils im Vorfeld übermitteln. Das hat auch den Vorteil, dass wir Unterlagen gegebenenfalls schon prüfen und uns auf das Telefongespräch vorbereiten können.

Sollten Sie Unterlagen in der Kanzlei abliefern wollen, so bitten wir Sie, diese in unseren Briefkasten einzuwerfen (bitte Name und Telefonnummer, ggf. Aktenzeichen vermerken).

Natürlich stehen wir Ihnen wie immer und in dieser Phase auch in ganz besonderem Maße für Telefonkontakte zur Verfügung.

Wenn von Ihnen gewünscht, besteht (unter Berücksichtigung entsprechender Hygienemaßnahmen) natürlich auch wieder die Möglichkeit einen persönlichen Besprechungstermin in unserer Kanzlei zu vereinbaren.